Sei eine Stütze

Begleite Trauernde liebevoll und sanft

Gemeinsam mit der geistigen Welt

Abbuchung erfolgt durch digistore24

Trauerbegleiterin werden

Ein intensives Wochenende mit reichlich Input und praktischen Anwendungen wartet auf dich.  Online per Zoom Video Chat zeige ich dir, wie du als Trauernde liebevoll auffängst und gemeinsam mit der geistigen Welt begleiten kannst.

Trauerphasen verstehen und sinnvoll umsetzen

Mit Hilfe der Trauerphasen, liebevollen Ritualen und sanften Methoden der trauernden Person kraftvoll zur Seite stehen.

Die geistige Welt hinzuziehen

Der mitunter genialste Weg zur Trauerbewältigung ist es, die Lieben im Jenseits mit einzubeziehen. Durch feinfühlige, meditative Reisen mit der geistigen Welt die Trauer zulassen und das Herz in die Selbstheilung bringen.

Let´s go

Entdecke den Unterschied zwischen Loslassen und Integrieren und wie du beides lichtvoll vereinen kannst

Ziel und Themen:

Du lernst, wie du die Hinterbliebenen kraftvoll empfängst und sie auf ihren Weg der Selbstheilung bestmöglich unterstützt.


  • Trauer, ihre Phasen und Formen verstehen
  • Durch Selbsterfahrung mit der eigenen Trauer, den Umgang bewusst erleben
  • Kinder und Trauer, Trauer um Kinder, das innere Kind und Trauer
  • Mit dem Thema Tod umgehen, bevor er eintrifft
  • die Geistige Welt integrieren
  • aus beiden Welt schöpfen, der irdischen und der geistigen
  • Geführte Meditationen, Bewusstseinsübungen und Rituale 
  • Möglicher Ablauf und liebevolle, nährende Gesprächsführung mit Trauernden

Werde jetzt und Trauerbegleiter*in und hilf anderen Menschen das Licht in ihren dunklen Phasen zu sehen.


Workshop - Leiterin: Steffi Stolz

Ausgebildete Trauerbegleiterin, Medium für Jenseitskontakte und mehr


Zeiten:

16.+17.03.2024

10-18 Uhr Pause von 13-14 Uhr und nach Bedarf

Abbuchung erfolgt durch digistore24